Cynthia de Witt Wijnen

Partner / Notarin

Cynthia de Witt Wijnen ist verantwortlich für die Betreuung von nationalen und internationalen Investoren im Rahmen von Immobilientransaktionen u.a. Hotels, Bürogebäuden und Handelsgebäuden. Seit vielen Jahren ist sie an den großen Immobilientransaktionen im niederländischen Markt beteiligt. So betreute sie z.B. in 2017 den Verkauf eines 360 Millionen Euro schweren Büroportfolios und den Ankauf eines High-End-Fünfsternehotels im Wert von 260 Millionen Euro in Amsterdam. Vor der Gründung von NewGround Law war Frau de Witt Wijnen elf Jahre lang Partnerin im Bereich Immobilientransaktionen bei Baker McKenzie in Amsterdam. Ihre Karriere begann in 1993 bei Kanzlei De Brauw. Zwischendurch arbeitete sie auch bei den Vereinten Nationen in New York. 2015 wurde sie vor dem Gericht in Amsterdam als Notars Anwärterin vereidigt. Seit August 2020 ist Frau de Witt Wijnen vereidigte Notarin.

Persönliches Profil
Dynamisch
Stark
Sozial
Contact

Gustav Mahlerplein 27, 5th floor, Amsterdam

+31 6 15 34 90 27 | +31 85 808 13 27
cynthia.dewittwijnen@newgroundlaw.com

Expertise

Cynthia de Witt Wijnen, Partner / Notarin
Cynthia De Witt Wijnen gehört, laut Band 3 von Chambers 2020, zu den Real Estate Leading Notaries. Mandanten zufolge „arbeitet und kämpft Cynthia de Witt Wijnen hart für Mandanten, ohne die Einzelheiten aus dem Auge zu verlieren.” Sie ist für mehrere internationale institutionelle Immobilienanleger an größeren Portfolioankäufen und –Transaktionen, überwiegend im Gastgewerbe, beteiligt. Sie betreute die WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds bei einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion in Höhe von 94,2 Millionen Euro (Übernahme einer Logistikimmobilie in Venlo von Mieter vidaXL).

In Legal500 2019 ist sie in Tier 2 bei Real Estate notiert.

Menü